Herzlich willkommen bei GEVITA

Hinweise zur Prävention

Hinweise zur Prävention

Aktuelle Besuchsregelungen "Haus Weinberg"

Mit Ablauf des 29.08.2021 endet die Verfügung der Gesundheitsbehörde mit den Einschränkungen hinsichtlich der Besuchsregelungen. Somit gilt ab 30.08.2021 die CoronaVO in der aktuellen Fassung vom 24.08.2021 mit der grundlegenden 3-G-Regel (geimpft, genesen oder getestet).
Aufgrund des Infektionsgeschehens im Haus "Weinberg" ist in Absprache mit der Heimaufsicht ein uneingeschränkter Zugang jedoch noch nicht möglich.

In der Zeit von 14 Uhr bis 17 Uhr können wir Ihnen täglich eine kontrollierte Besuchszeit ohne Terminvergabe anbieten. Dringende Besuche außerhalb dieser Zeiten können nur mit Termin unter 07631/184750 vereinbart werden.
Wenn Sie vor Ort am "Haus Weinberg" die Nummer 07631/1845799 anrufen, werden wir Sie einlassen.
Bitte halten Sie dazu die notwendigen Unterlagen bereit.

Ausführliche Informationen finden Sie in unserem Rundschreiben.

 

 

Tagespflege

Wir freuen uns sehr, Sie wieder in unserem „Mühlen-Stüble“ im geschützten Regelbetrieb begrüßen zu können. Unter der Telefonnummer 07631 / 184-490 stehen wir Ihnen gerne für Rückfragen zur Verfügung.

 

Schicken Sie doch als Angehörige und Freunde unserer Bewohner*innen aller Wohnbereiche Grüße per Email direkt über unsere Internetseite. Wir drucken diese Grüße aus und leiten sie entsprechend weiter. Wenn gewünscht, lesen wir diese gerne auch vor. Ein einfacher und schneller Weg zu zeigen "Ich denk an dich!".

 

Ein Beitrag aus der Praxis zur besseren Bewältigung der Krise

Durch die Erfahrungen der letzten Wochen im Umgang mit der Corona-Krise hat GEVITA eine Reihe von Überlegen formuliert, die den Umgang mit der Pandemie und die notwendigen Schutzmaßnahmen verbessern helfen sollen.
Lesen Sie hier die GEVITA-Forderungen in der Corona-Krise.

Aktuelle Inzidenzzahl

Zahl der Neuinfektionen (7-Tage-Inzidenz) für den Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald

115,91 🡶

Inzidenzstufe IV


Wir sind geimpft!

An insgesamt 3 Impfaktionen (6 Terminen) kam ein Mobiles Impfteam in die GEVITA Residenz Müllheim, um die Bereiche „Stationäre Pflege“, „Pflege- und ServiceWohnen“ und unsere Tagespflege „Mühlen-Stüble“ gegen das Corona-Virus zu impfen. Neben unseren Bewohner*innen und Tagespflegegästen wurden hierbei wir auch unsere Mitarbeitenden geimpft.

Wir freuen uns, hierdurch einen weiteren Schritt auf dem Weg zu einer „Vor-Corona-Normalität“ erfolgreich gegangen zu sein. Dies ermöglicht uns u.a. wieder kleinere Veranstaltungen durchführen zu können.