Herzlich willkommen bei GEVITA

Tagespflege "Mühlen-Stüble"

Tagespflege "Mühlen-Stüble"

Das "Mühlen-Stüble" gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihren Alltag durch den Kontakt zu den anderen Gästen und das tägliche Beschäftigungsangebot zu bereichern. Der Tagesablauf gibt Ihrem Alltag Struktur und bietet neben verschiedenen abwechslungsreichen und fördernden Beschäftigungsangeboten ausreichend Phasen der Entspannung.

Das Angebot richtet sich an:

  • Alleinlebende ältere Menschen und pflegebedürftige Menschen, die zuhause leben.
  • Pflegende Angehörige, denen die Tagespflege Zeit für persönliche Angelegenheiten einräumt und ihnen die Möglichkeit gibt, Kraft zu schöpfen, während der Tagespflegegast gut betreut ist.
  • Menschen mit einer dementiellen Entwicklung, auf die wir mit entsprechenden Beschäftigungsangeboten eingestellt sind.

Ein beispielhafter Tagesablauf

  • Ab 8 Uhr:
    Abholung durch den GEVITA-Bus oder eigene Anfahrt. Begrüßung im "Mühlen-Stüble" und gemeinsames Frühstück.
  • Ab 10 Uhr:
    Zeitungsrunde, plaudern" "Fenster zur Welt". Besuch des Wochenmarkts, Einkäufe, Stadt-bummel, Spaziergang oder, je nach  Wetter und Jahreszeit, wechselnde Tagesangebote.
  • Ab 12 Uhr:
    Gemeinsames Tisch decken und Mittagessen.
  • Ab 13:30 Uhr:
    Mittagspause im Ruheraum oder Gespräche und entspannende Aktivitäten
  • Ab 14:30 Uhr:
    Kaffee und Kuchen bei guter Unterhaltung.
  • Bis 16:00 Uhr:
    Gesellschaftsspiele, backen, basteln, singen, ...
  • Anschließend:
    Gemütlicher Ausklang des Tages in netter Run-de. Heimfahrt mit dem GEVITA-Bus oder Abho-lung durch Angehörige.

In der Tagesbetreuung sind stets qualifizierte Pflegefachkräfte sowie zusätzliche Betreuungsfachkräfte und Alltagsbegleiter vor Ort.Somit sind Tätigkeiten wie geregelte Medikamentengabe, Toilettengänge und andere pflegerische sowie betreuende Leistungen sichergestellt. Ein Besuch im "Mühlen-Stüble" ist von Montag bis Freitag möglich.

Und die Kosten? Die Pflegeversicherung gewährt zusätzliche Leistungen für die Tagespflege. Wir helfen Ihnen bei den Anträgen und rechnen für Sie aus, wie hoch Ihr individueller Anteil ist.

100% geimpftes Personal und ein klares Hygienekonzept

Um den Gästen und ihren Angehörigen die nötige Sicherheit und Unbeschwertheit in dieser der Normalität entrückten und herausfordernden Zeit zu bieten, hat das Team des GEVITA Mühlen-Stübles ein wirksames und zuverlässiges Hygienekonzept ausgearbeitet. Alle Mitarbeitenden wurden bereits zweimal gegen COVID-19 geimpft, werden zusätzlich mindestens dreimal
in der Woche getestet und tragen geeignete Schutzmasken. Jeder Gast wird beim Eintreffen im Mühlen-Stüble vorab mittels Schnelltest auf COVID-19 getestet, damit jederzeit höchste Sicherheit gewährleistet ist. Den Gästen ist es dann freigestellt, ob sie eine Maske tragen. Sicherheitsabstände werden natürlich eingehalten. Plexiglaswände sorgen für zusätzliche Sicherheit.
Die Schnelltests für die Gäste sind kostenlos. Durch ständiges Lüften und die Benutzung einer Lüftungsanlage wird die Frischluftzufuhr gewährleistet. Auch die regelmäßige Desinfektion ist gewährleistet.


Foto-Galerie


Ihre Ansprechpartnerin

Monika Meinerz

Leiterin Tagespflege